Markus Breitenberger
Heilpraktiker in München

Gemeinsam statt einsam

Gemeinsam statt einsam – Lebenskrisen, Krankheiten und Konflikte muss niemand ganz allein durchstehen. In vielen Fällen kann eine Gruppentherapie helfen, Ängste und Vorbehalte abzubauen, Ursachen auf den Grund zu gehen und in der Verbundenheit mit anderen Menschen auch außerhalb der Gruppe selbstbestimmter zu agieren. Als Heilpraktiker für Homöopathie und Psychotherapie biete ich Ihnen in meiner Praxis in München deshalb neben Einzelsitzungen auch Gruppentherapie sowie Seminare zur Selbsterfahrung an.

Im Vordergrund stehen dabei Fragen nach dem rechten Umgang mit Krankheit und Krisen und was ein gesundes Leben ausmacht. Willkommen sind außerdem alle mit Interesse an einem selbstbestimmten Leben, das mehr gemäß eines inneren Auftrags gelebt wird, als nur als Antwort auf Anforderungen und Erwartungen von außen.

Achtsame Begegnung mit den Anderen

Über eigene Sorgen und zwischenmenschliche Konflikte zu sprechen, kostet anfänglich immer ein wenig Überwindung – in der Gruppentherapie für die meisten noch mehr, als im Einzelgespräch. Das hängt vor allem damit zusammen, dass viele Menschen befürchten, bei anderen mit ihren Ängsten, Nöten und Zweifeln auf Unverständnis und Ablehnung zu treffen.

Als erfahrener Psychotherapeut in München, kann ich Ihnen versichern: Das Gegenteil ist der Fall. Schließlich kommen alle Teilnehmer mit einem persönlichen Anliegen in die Therapie und fast immer lassen sich, selbst bei ganz unterschiedlichen Beschwerden, in kürzester Zeit Gemeinsamkeiten entdecken. Ein Phänomen, das von vielen Klienten als große Erleichterung empfunden wird.

Vor allem aber bringt die Gruppe das reale Leben in die Therapie. Sie ermöglicht eine achtsam gestaltete Begegnung mit anderen Personen sowie deren individuellen Blickwinkeln, Annahmen und Erwartungen. Sie dient damit als Spiegel des eigenen Selbst. Hinein zu blicken, mag sich anfänglich schwierig anfühlen. Das Erlebnis, in einer solchen Gemeinschaft angenommen zu werden und Halt zu erfahren, verhilft jedoch auch im Alltag zu einem authentischen, achtsamen und freudvollen Umgang mit sich selbst und seinen Mitmenschen.

Entlastung bei Autoimmunerkrankungen und chronischen Beschwerden

Besonders Menschen, die unter chronischen psychosomatisch bedingten Problemen oder Autoimmunerkrankungen leiden, kann eine Gruppentherapie dabei helfen, schädliche Verhaltensmuster zu identifizieren und vom Erfahrungsschatz anderer Teilnehmer zu profitieren. Nicht selten trägt die Gruppe wesentlich dazu bei, Wege zu entdecken, trotz Beschwerden ein erfüllendes, selbstbestimmten Leben zu genießen und manchmal sogar auf die entscheidende Lösung zu stoßen, die den Organismus wieder ins Gleichgewicht bringt.

Im Kontext meiner Hashimoto-Seminare sowie unter dem Titel „Krankheit als Weckruf“  geht es jedoch nicht nur um die Linderung akuter Symptome. Um den Ursachen auf den Grund zu gehen, schauen wir gemeinsam genauer hin: Wie sind wir und wie möchten wir eigentlich sein? Wo stehen wir uns selbst im Weg? Mit welchen eingeschliffenen Verhaltensmustern fügen wir uns Schaden zu? Welche Rolle spielen dabei unser soziales Umfeld und dessen Anforderungen?

Wie nehmen uns unsere Mitmenschen wahr? Was hat anderen geholfen auf ihrem Weg? Im Rahmen einer solchen potentialorientierten Analyse legen wir den Fokus nicht zu sehr auf das akute Problem, sondern vor allem auf die Möglichkeitsräume, die sich in Ihrer persönlichen Lebenssituation ergeben.

Klarheit in Beziehungskonflikte bringen

Innere Konflikte und unerledigte Lebensaufgaben zeigen sich besonders stark in Beziehungen zu Menschen, die uns nahe stehen. Gleichzeitig können gerade aus problematischen Verstrickungen mit Mitgliedern der Herkunftsfamilie, dem eigenen Partner oder den Kollegen, denen wir täglich bei der Arbeit begegnen, seelische Belastungen bis hin zu psychosomatischen Erkrankungen entstehen.

Damit es im Zweifelsfall nicht so weit kommt, lohnt es sich, frühzeitig zu intervenieren und im Rahmen einer Einzel- oder Gruppentherapie unterschwellige Konflikte aufzudecken und nach Lösungen zu suchen. Zu den wichtigsten Schritten auf diesem Weg gehört es, sich die eigenen Wünsche, Bedürfnisse und Erwartungen einzugestehen und zu lernen, diese auch vor anderen zu vertreten.

Gleichzeitig kann ein Perspektivwechsel dazu beitragen, mehr Mitgefühl zu entwickeln und eigene problematische Verhaltensweisen abzulegen. Eine Gruppentherapie bietet hier die Gelegenheit, in einem geschützten Rahmen direktes Feedback von anderen Teilnehmern zu erhalten, voneinander zu lernen sowie Verständnis und Wertschätzung zu erfahren. Aus diesem Grund biete ich in meiner Praxis für Psychotherapie in München sowohl Einzel- als auch Gruppentherapien für Klienten an, die sich bei zwischenmenschlichen Problemen nicht mehr allein zu helfen wissen.

Kommt es zu dauerhaften Konflikten in der Partnerschaft, kann eine Paartherapie neue Orientierungen schaffen. In vielen anderen Fällen hilft eine Familienaufstellung, bei der wir gemeinsam belastende Beziehungsgeflechte über Stellvertreter sichtbar machen. Mein Ziel als Heilpraktiker in München ist es, Ihnen mit angeleiteter Selbsterfahrung auf diesem Wege dabei zur Seite zu stehen, zu einem Leben zu finden, das ebenso durch verbindliche Beziehungen wie durch verantwortungsvolle Autonomie geprägt ist.

Gemeinsam lernen und aneinander wachsen

In meinen Selbsterfahrungs-Workshops biete ich allen, die an Selbsterfahrung und persönlichem Wachstum interessiert sind, ein Forum für gemeinschaftlichen Austausch und individuelle Entwicklung. Um Menschen zu dauerhafter seelischer und körperlicher Gesundheit zu verhelfen, genügt es schließlich nicht, nur die Ursachen von Krankheiten oder gar ausschließlich deren Symptome zu behandeln.

Ebenso wichtig ist es für mich als Heilpraktiker in München, Sie dabei zu unterstützen, ein Leben nah bei sich selbst zu führen, das auch schwere Krankheiten und Konflikte nicht dauerhaft erschüttern können – oder noch besser: wo Sie diese als Anstoß für Lernprozesse sinnvoll nutzen können.

Hier erfahren Sie mehr über die Wirksamkeit von Gruppentherapie

Haben Sie noch Fragen zu Paarberatung und Paartherapie?

Praxis
M. Breitenberger
Klenzestraße 60
80469 München
Tel. 089-20244844
Mail an Praxis