/   /  Hashimoto-Seminar
Markus Breitenberger
Heilpraktiker in München

Hashimoto-Seminar

Zur Anmeldung Teilnehmermeinungen

Eine chronische psychosomatische Krankheit ist nicht nur Ergebnis vergangenen Lebens, sondern kann auch richtungsweisend für die zukünftige Lebensgestaltung sein. Der psychosomatische Hintergrund für eine Autoimmunkrankheit ist häufig, dass sich der betroffene Mensch fremd geworden ist im eigenen Leben. Um wirklich gesund zu werden, ist es deshalb notwendig, bisherige Lebensgewohnheiten und innere Haltungen zu hinterfragen und zu verändern. 

Dieses Seminar habe ich für Menschen mit der Diagnose Hashimoto-Thyreoiditis entwickelt, die sich von einer Therapie mehr erwarten als die Empfehlung einer lebenslangen Hormoneinnahme. Es steht auch Menschen mit anderen Autoimmunerkrankungen offen, weil es ähnliche oder sogar identische pathophysiologische und psychosomatische Grundlagen sind, die als krankheitsverursachend gelten. Die Kraft des Seminars liegt in der potentialorientierten Selbsterfahrung, durch die Sie sich selbst wieder näher kommen können.

Fragen

Viele Teilnehmer des Seminars stellten diese oder ähnliche Fragen:

  • Wo bleib ich eigentlich? Bei all den Anforderungen und Erwartungen, die an mich gestellt werden!
  • Wie kann ich wieder selbstbestimmter leben und gleichzeitig mit meinen Liebsten sein?
  • Muss ich wirklich soviel arbeiten? Was treibt mich eigentlich so an?
  • Wie kann ich entspannter und gelassener werden?
  • Was für ein Leben möchte ich leben, um nicht nur zu funktionieren?
  • Gibt es irgendwelche systemische Verstrickungen, die mich behindern an einer freien Lebensgestaltung?

Methodik

  • Kurzvorträge
  • Übungen in Zweier- und Dreiergruppen
  • Einzelarbeit in der Gruppe
  • Austausch und Nachbesprechung im Plenum
  • Systemaufstellungen
  • TaKeTiNa, eine Rhythmische Körperbewusstseinsübung
  • Medizinische Beratung zu Fragen rund um Hashimoto im Plenum bei Bedarf
  • Homöopathische Erstanamnese nach spezieller Vereinbarung am Nachmittag des 1. Seminartages (ist nicht Teil des Seminars)

Ablauf

1. Tag: 18:30 Uhr Abendessen / 19:30 Uhr Seminarbeginn
2. Tag: 08:00-08:30 Uhr Meditation (optional) / 9:30-11:30 Uhr TaKeTiNa / 11:50-13:00 Uhr und 16:00-18:30 Uhr Seminar
3. Tag: 08:00-08:30 Uhr Meditation (optional) / 9:30-11:30 Uhr TaKeTiNa / 11:50-13:00 Uhr und 16:00-18:30 Uhr Seminar
4. Tag: 08:00-08:30 Uhr Meditation (optional) / 9:30-13:00 Uhr Seminar

Änderungen im Ablauf sind möglich.

Termine 2017:


Beginn am Donnerstag, Ende am Sonntag
Beginn: 05.10.2017 - 18:30 Uhr
Ende: 08.10.2017 - 13:00 Uhr
weitere Informationen >>
Veranstaltungsort:
Holzmannstett bei Wasserburg
Holzmannstett 1
83539 
Pfaffing
Deutschland

Kosten:
450 Euro Seminargebühr / 350 Euro bei Buchung bis 15. Juni – Sie sparen 100 Euro; zzgl. Vollpension

es gibt noch freie Plätze

Seminargebühren werden erstattet von einigen privaten Krankenversicherungen und manchen privaten Zusatzversicherungen.

Eine Seminarversicherung deckt die Kosten im Krankheitsfall.

Anmeldung

Felder mit * sind Pflichtfelder

Warum Gruppentherapie so erfolgreich ist, lesen Sie hier