Markus Breitenberger
Heilpraktiker in München

Aktuelles und Interessantes zu Themen, die mich als Heilpraktiker beschäftigen. Gerne berate ich Sie auch persönlich in meiner Praxis als Heilpraktiker in München


Unerfüllter Kinderwunsch

Samstag, 16. Juni, 2018

Ein Baby bekommen – vielen gilt das nach wie vor als entscheidender Schritt zu einem erfülltem Leben und einer glücklichen Beziehung. Umso größer sind Kummer und Druck, wenn eine natürliche Schwangerschaft ausbleibt. Erfahren Sie hier mehr über Hintergründe und Lösungsmöglichkeiten.

[mehr]


Hashimoto Ganzheitlich Behandeln

Mittwoch, 07. Februar, 2018

Der neue Gesundheitsratgeber für Hashimoto-Patienten ist im Februar 2018 im GU-Verlag erschienen: Hashimoto ganzheitlich behandeln – und wieder in Balance kommen. Die beiden Autoren Fr. Dr. N. Schaenzler und der Heilpraktiker M. Breitenberger erklären verständlich warum der monokausale Therapieansatz der konventionellen Medizin oft zu kurz greift und stattdessen ein ganzheitlicher Behandlungsansatz notwendig ist, um das Leiden der Betroffenen nachhaltig zu lindern.

[mehr]


Schreibaby

Freitag, 06. Oktober, 2017

Das sog. unmotivierte Schreien von Babys kann eine ganze Familie innerhalb kurzer Zeit an den Rand der Verzweiflung bringen. Alles dreht sich irgendwann nur noch um das Kind, aber das Problem liegt nicht selten ganz woanders. Eltern sollten nicht zu lange warten, um sich umfassend beraten zu lassen, um der Stressspirale zu entkommen.

[mehr]


Neurodermitis

Donnerstag, 23. März, 2017

Neurodermitis ist eine allergische Hauterkrankung, die schon bei Babys mit massivem Juckreiz und offenen Ekzemen auftreten kann. Bis zu 10% der Kinder und jungen Erwachsenen sind von der Erkrankung betroffen. Die Erkrankungszahlen steigen weiter, wie bei allergiebedingten Krankheiten insgesamt zu beobachten ist. So hat sich die Häufigkeit von Neurodermitis in den Industrienationen in den letzten zehn Jahren verdreifacht. Die Schulmedizin kann darauf keine wirksame und nebenwirkungsfreie Antwort geben. In der homöopathischen Praxis sind immer wieder erstaunliche Erfolge in der Behandlung der Neurodermitis bei Kindern und Erwachsenen zu beobachten.

[mehr]


Einsam in Partnerschaft

Donnerstag, 29. Dezember, 2016

Vermutlich kann man sich alleine niemals so einsam fühlen als in Gemeinschaft, in der keine Verbindung mehr spürbar ist. Durch die Monotonie des Alltags wird aus einer innigen Beziehung meist ein funktionierendes Team. Wenn dann noch mehr beziehungsarme Zeit vergeht, oder Schicksalsschläge und Vertrauensbrüche hinzukommen, leben Menschen nicht mehr miteinander, sondern nur noch nebeneinander her. Das ist dann höchste Zeit für Veränderung eines jeden Einzelnen für ein stimmiges Ganzes. Denn man kann zwar den Partner wechseln, sich selbst entkommt man dabei aber nicht.

[mehr]


Familienstellen in München

Samstag, 08. Oktober, 2016

In Familienaufstellungen wird sichtbar, wie sehr ein persönliches Schicksal durch systemische Faktoren beeinflusst sein kann. In den folgenden drei Beispielen einer Familienaufstellung, die von M. Breitenberger geleitet wurden, zeigen sich die blockierenden Mechanismen, die eine Paarbeziehung erschweren, ein psychosomatisches Leiden hervorbringen und eine berufliche Selbstständigkeit behindern können. Kann eine Familienaufstellung dabei helfen?

[mehr]


Bedürfnisse und Sucht

Montag, 04. Juli, 2016

Das menschliche Potential entwickelt sich entsprechend einer Hierarchie von Bedürfnissen, die in Abraham Maslows Bedürfnispyramide beschrieben werden. Das bedeutet, dass Menschen umso größere Chancen haben, das im Leben zu verwirklichen, was eigentlich in ihnen steckt, desto vielfältiger ihre Bedürfnisse in der frühen Kindheit erkannt und angemessen gestillt werden konnten.

[mehr]


Menschliches Potential

Freitag, 24. Juni, 2016

Menschen tragen in sich die Neigung zum Guten ebenso, wie die Fähigkeit zum Bösen. Spezifisch menschliches Verhalten, wie Selbstliebe und Mitgefühl ist im Menschen schon von Zeugung an als Möglichkeit vorhanden. Dieses Potential ist inbildhaft angelegt und differenziert sich in Selbst- Menschen- und Weltbilder in unterschiedlicher Qualität und Ausprägung, je nachdem was für Vorbilder im sozialen Umfeld die Entwicklung begleiten. Das eigene Potential wird zeitlebens als Bedürfnis und Auftrag erlebt und durch Übung im Alltag zur Kompetenz entwickelt.

[mehr]


Heuschnupfen

Freitag, 15. April, 2016

Fast jeder fünfte Deutsche erlebt die schönsten Jahreszeiten mit verschnupfter Nase, tränenden Augen und erheblich geminderter Lebensqualität. Hinter den Beschwerden steckt eine Fehlregulation des Immunsystems. Als Heilpraktiker für Homöopathie und Psychotherapie in München erlebe ich regelmäßig, wie eine natürliche Medikation und Veränderungen im Lebensstil helfen, das Immunsystem wieder zu beruhigen.

[mehr]


Schadet Krippenbetreuung?

Mittwoch, 30. März, 2016

Eine große Anzahl an Kleinkindern wird in Deutschland schon sehr früh außerhalb der Familie betreut. Ist das wirklich ein Fortschritt, der dem Wohlergehen von Kindern und Familien zugute kommt, oder bestimmen hier ganz einfach die Arbeitswelt und wirtschaftliche Erfordernisse darüber, welche kindlichen Bedürfnisse berücksichtigt werden können? Aus medizinischer und psychologischer Sicht ist mit großer Sicherheit zu sagen, dass ein Kleinkind unter drei bis vier Jahren keine pädagogische Einrichtung benötigt. Wohl aber eine geborgene familiäre Umgebung mit feinfühligem Kontakt zu den primären Bezugspersonen.

[mehr]


Ältere Einträge »

M. Breitenberger
Klenzestraße 60
80469 München
Tel. 089-20244844
Mail an Praxis